Landmark-
Architek­tur

68.127 m²
Büro­flächen

Kurze Wege

Bester Mieter­be­satz

Große, zusammen­hängende
Flächen

Flexible Raum­auf­teil­ung

Moderne Aus­s­tattung

Neue Fassade
in 2017

Helios ist nicht nur Büro

In Helios schätzt man nicht nur die hervorragende verkehrliche Anbindung des Hauses, sondern auch das Angebot an gemeinschaftlichen Einrichtungen wie Restaurant und Konferenzflächen.

BÜROGEBÄUDE MIT STRAHLKRAFT

Helios besteht aus einem Turm und fünf unterschiedlich langen Gebäudearmen, die durch einen zentralen Baukörper verbunden sind. Den Mittelpunkt bildet der freistehende runde Turm mit 13 Geschossen und einem Durchmesser von zirka 30 Metern. Die Länge der Flügel liegt zwischen rund 90 und 190 Metern, die Flügelbreite sowie die Breite des Halbkreisringes beträgt etwa 18 Meter. Durch die Innenhöfe zwischen den fünf Gebäudeflügeln bieten alle Büros einen freien Ausblick in die Umgebung. Die Gebäudeteile sind unterirdisch über die gemeinsame Tiefgarage miteinander verbunden.

BÜROS IN LUXEMBURG

Helios steht für moderne Büroarchitektur. Der Grundriss ähnelt einer Sonne, deren Strahlen sich halbkreisförmig ausbreiten. Über 68.000 Quadratmeter Büroflächen verdeutlichen die Dimension des Bürokomplexes. Internationale Mieter wissen die Flexibilität dieses Objektes zu schätzen.

HELIOS IST INTERNATIONAL WORKING

Das Bürogebäude Helios liegt im Herzen Europas. Luxemburg ist Sitz vieler EU-Einrichtungen. Die Europäische Kommission ist ein großer, namhafter Mieter im Haus. Aber auch für Unternehmen, die von außerhalb EU-Europas stammen, ist Luxemburg ein attraktiver Standort. Aufgrund seiner hervorragenden Infrastruktur, Internationalität und Lage lassen sich hier die besten Köpfe rekrutieren. Dank der Mehrsprachigkeit der Bevölkerung und der „Expats“ fühlen sich Neuankömmlinge schnell heimisch. Ein idealer Standort für internationales Business.